Bonaire-Museen

Terramar Museum

Im Zentrum von Kralendijk erwartet Sie ein neues Abenteuer. Eines der wenigen verbliebenen historischen Gebäude im Stadtzentrum wurde kürzlich komplett renoviert und in das neue Terramar-Geschichts- und Archäologiemuseum umgewandelt. Lassen Sie sich vom Terramar Museum auf eine Zeitreise entführen und erleben Sie Geschichte wie nie zuvor! Im Inneren finden Sie eine spektakuläre Ausstellung, die Sie durch 7.000 Jahre karibische und bonaireanische Geschichte führt. Betreten Sie eine Welt faszinierender Artefakte, hören Sie längst vergessene Geschichten und entdecken Sie die Vergangenheit aus einer neuen Perspektive.

Kulturpark Mangazina di Rei

Hoch auf einem Hügel in einer wunderschönen und zeitlosen Umgebung befindet sich ein großes, einsames, weißes Gebäude über einem offenen Feld mit kleinen traditionellen Häusern. Mangazina di Rei (1824), zu Deutsch das Lagerhaus des Königs, wurde von der niederländischen Regierung benutzt, um Proviant für die Sklaven aufzubewahren. Das zweitälteste Steingebäude auf Bonaire ist heute Teil eines Kulturparks, in dem junge und ältere Bonaireaner zusammenarbeiten, um ihre traditionellen Bräuche am Leben zu erhalten. „Sehen, fühlen und schmecken Sie die Kultur von Bonaire“. Jeden letzten Samstag im Monat organisieren sie von 8.00 bis 14.00 Uhr das Kulturereignis „Nos Zjilea“. Es ist eine Verschmelzung von lokalem Kunsthandwerk, Pflanzen und Gemüse, Kultur und Präsentationen, Essen & Musik und eine Ausstellung über die interessantesten Sehenswürdigkeiten in Rincón. Kommen Sie, um die Kultur von BONAIRE zu sehen, zu spüren und zu probieren. Am östlichen Eingang des Dorfes Rincón gelegen.

×

WhatsApp Chat

× Live-Chat: Womit können wir Ihnen helfen?